Unternehmensmeldung zur Zwischenmitteilung 1. Quartal 2014/2015

Gurktaler AG – Zwischenmitteilung 1.4. – 30.6.2014

Wien, 01. August 2014

Die Gurktaler Aktiengesellschaft hat im Zeitraum 1.4. – 30.6.2014, dem ersten Quartal des Wirtschaftsjahres 2014/2015, einen konsolidierten Umsatz von EUR 0,2 Mio. (+38% vs. VJ) sowie ein konsolidiertes Ergebnis von rund TEUR 95 erzielt (VJ TEUR 70). Die Umsätze resultieren aus der Verpachtung des operativen Geschäfts der Marken Gurktaler Alpenkräuter, Rossbacher sowie Leibwächter an die Schlumberger Gruppe sowie aus den Beteiligungserträgen des at Equity konsolidierten Teilkonzerns Zwack und der Underberg GmbH & Co KG .

Die Absatz- und Umsatzentwicklung des zugrundeliegenden verpachteten Geschäfts zeigt jedoch eine zufriedenstellende Entwicklung.

Der Vorstand




Zurück

Investor Relations Kontakt

Gurktaler Aktiengesellschaft

Heiligenstädter Straße 43

A-1190 Wien



Brigitte Dudli

+43 1 368 2259-218

brigitte.dudli@gurktaler.at