Unternehmensmeldung zum Geschäftsjahr 2013/2014

Gurktaler AG: Hinweisbekanntmachung zur Veröffentlichung der Unternehmenszahlen

Wien, 03. Juli 2014

Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte die Unternehmensgruppe Gurktaler einen Umsatz von 0,8 Mio. Euro nach 0,2 Mio. Euro im Vorjahr. Es handelt sich dabei um Pachterträge, die durch die eigenen Kräutermarken Gurktaler Alpenkräuter, Rossbacher und Leibwächter erwirtschaftet wurden. Das Ergebnis (EBIT) konnte auf 0,4 Mio. Euro gesteigert werden (-0,3 Mio. in der Vorjahresperiode). Im Vergleichswert des Vorjahres waren negative Einmaleffekte vorwiegend aus der Spaltung und Unternehmensgründung enthalten. Das Konzernjahresergebnis beträgt in Summe 1,3 Mio. Euro nach 0,1 Mio. Euro im Vorjahr, das ein Rumpfgeschäftsjahr darstellte. 


Die Eigenmittel zum Bilanzstichtag 31. März 2014 betrugen 22,9 Mio. Euro (nach 21,8 Mio. im Vorjahr). Die Eigenmittelquote beträgt 68,0 Prozent (Vorjahr: 64,9 Prozent). Gurktaler verfügt damit über eine solide Eigenmittelausstattung.

Der Vorstand wird daher der Hauptversammlung am 11. September 2014 für das Geschäftsjahr 2013/14 eine Dividende von 0,08 Euro je bezugsberechtigter Vorzugs- bzw. Stammaktie vorschlagen. Das entspricht einer Dividendenrendite zum Bilanzstichtag von 1,2 Prozent auf die Stammaktie und 1,6 Prozent auf die Vorzugsaktie. Bei dieser Renditebetrachtung ist zudem die Dividende der Schlumberger AG, aus der die Gurktaler AG im Jahr 2013 abgespalten wurde, zu berücksichtigen. Der Vorstand der Schlumberger AG wird der Hauptversammlung eine Dividende in der Höhe von 0,58 Euro vorschlagen. Aktionäre der Schlumberger AG, die seit der verhältniswahrenden Abspaltung und Börsennotiz der Gurktaler AG am 8. Februar 2013 die ihnen zugeteilten Gurktaler Aktien gehalten haben, werden gemäß dem Vorschlag der Vorstandsgremien in Summe Dividenden in Höhe von 0,66 Euro erhalten.

Die detaillierten Zahlen liegen am Unternehmensstandort Wien-Heiligenstadt zur Einsicht auf. Die Veröffentlichung des Geschäftsberichts erfolgt am 31.7.2014.

Mehr Informationen erhalten Sie unter:

http://gruppe.gurktaler.at sowie unter der Telefonnummer +43/1/367 08 49-0

Rückfragehinweise:
Pressesprecher:

Mag. Wolfgang Spiller, Gurktaler Aktiengesellschaft
Tel: +43 664 21 03 611, eMail: wolfgang.spiller@gurktaler.at 



Zurück

Investor Relations Kontakt

Gurktaler Aktiengesellschaft

Heiligenstädter Straße 43

A-1190 Wien



Brigitte Dudli

+43 1 368 2259-218

brigitte.dudli@gurktaler.at